Wasserfilter

Plastikflasche, Boden abschneiden, ein Deckel mit Loch, einen geschlossen.
befüllen von oben in die schmale Auslaufspitze, ein stück Viskoseschwamm, Watte, Sand, Watte Holzkohlepulver, Watte Sand , Watte, und ein bisschen Platz lassen für Wasser zum einfüllen. Kann man zum Transport mit einem kleinen Baumwolllappen ausfüllen. Den abgeschnittenen Boden aufsetzen, den Deckel mit Loch und abkleben mit Isolierband. Fertig zum mitnehmen.
Bei Gebrach, Isoband lösen, Baumwollappen raus , den geschlossenen Deckel austauschen mit dem deckel mit Loch, Kopfüber aufhängen, Wasser rein und eine Dose oder Tasse unterstellen. Warten.
Das Wasser kommt gereinigt raus, nicht aber keimfrei, daher ist abkochen zu empfehlen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück zur Hauptseite