Solarkocher aus einer 1,5 Liter Plastik Colaflasche und einer 0,75 Liter brauner Glasflasche.

Die Colaflasche wird unten auf geschnitten, wie auf dem Foto und dient als Treibhaus. Mit Wasser auffüllen, fest verschließen und

eine Pappe mit Silberfolie als Kollektor nehmen. Bei viel Sonne im Sommer wird das Wasser in der Innenflasche nach 2-4 Stunden auf

70 bis 90 Grad aufgeheizt, reicht zum Kaffee oder Tee kochen, und ist Keimfrei.

Vorgewärmte Kanne

Zur  Hauptseite