Heißer Stein

 

Ein heißer Stein wärmt den Körper wie eine Wärmflasche. Ein flacher Stein auf einem Stövchen heiß gemacht, und drauf setzen. wärmt je nach dem wie lange er aufgeladen wurde, in der Zwischenzeit kann man einen zweiten Stein erwärmen und dann wieder tauschen. Mit einem Teelicht kann man so 4-6 Stunden sich wärmen bei Heizungsausfall. Wichtig ist das der Körper warm ist , nicht die Raumluft.

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zur Hauptseite