Holzgaskocher.

 Das Prinzip von Holzvergasung ist über hundert J. Entwickelt für die dritte Welt wird dieser Kocher genutzt um den Holzverbrauch ein zu schränken. Hergestellt mit einfachsten Mitteln von dem Survivalexperten Robert Nitz. In jeder Notsituation kann der Kocher mit kleinen Holzstückcen betrieben werden, Durch die Spezielle Luftführung wird Holz verkokelt wie beim Köhler, und durch Frischluftzufuhr, sprich Sauerstoff, entsteht ein brennbares Gas. Wenig Rauchentwicklung. Holzstücke etwa Stärke, Größe  des kleinen Fingers. Auch für Camping usw, wer schleppt schon gern Gaskatuschen durch die Gegend. Höhe 18 cm, mit Auflage 20 cm, Durchmesser12cm, Gewicht 260gr. Wie 2,5 Tafeln Schokolade. Für Campingprofis, als  für alle Outdoorevents. Für Survival, Camping und Outdoorfans.  Mit Griff und Windschutz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

            

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                 

Zurück zur Hauptseite